Die Bibellesenacht
in der Klosterkirche Bebenhausen
am Abend des Reformationstages

Interessantes, wissenswertes und
lehrreiches, mitunter aber auch
spannendes und unterhaltsames
aus der Bibel zu hören.

Das ist der Anspruch, dem sich die Bebenhäuser Bibellesenacht stellt.

Seit dem Jahr 2003 veranstalten die Evangelischen Kirchengemeinden Bebenhausen und Lustnau zusammen mit der Katholischen Kirchengemeinde alljährlich am Abend des Reformationstages (31. Oktober) diese Veranstaltung, die – am Vorabend von Allerheiligen – dem konzentrierten Hören auf Gottes Wort gewidmet ist.

Umrahmt und vertieft wird das Programm mit ausgewählter Musik von Harfe, Flöten und Saiteninstrumenten, gespielt vom Ensemble „Chanter“.
http://www.chanter-tuebingen.de/

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr und klingt mit einem Beisammensein bei Brot und Wein, oder auch mit Wasser, bei dem sich Gelegenheit zum Austausch über das Gehörte bietet, gegen 22:00 Uhr aus.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei den biblischen Entdeckungen.

 Zurück zu Liturgische Feiern

 

Zum Seitenanfang