Klosterkirche Bebenhausen

Bebenhausen ist eines der besterhaltenen Zisterzienserklöster in Württemberg. Inmitten des heutigen Naturparks Schönbuch haben Mönche das Kloster gegründet, das sich rasch zu einem der größten und einflussreichsten Klöster des Landes entwickelte.

Schmucklose Eleganz

Die Klosterkirche ist das Herzstück der Anlage. Ihre von Romanik und Gotik geprägte Architektur zeigt die für Zisterzienserklöster charakteristische schmucklose Eleganz. (Mehr dazu unter: Geschichtliches.)

Erfahren Sie die wechselvolle Geschichte von der Klosterkirche der Zisterzienser zur evangelischen Gemeindekirche von Bebenhausen 

  

Das besondere Merkmal Bebenhausens ist der filigrane Dachreiter über der Vierung.

Glocke

Er ist das weithin sichtbare und mit seinem noch heute von Hand zu bedienenden Geläut auch weithin hörbare Wahrzeichen des Klosters. (Mehr dazu unter: Dachreiter, Glocken.)

 

Raum für die Seele

Die ursprünglich Maria als der Ordenspatronin der Zisterzienser geweihte Kirche ist heute das Gotteshaus der kleinen evangelischen Gemeinde am Ort. Auch außerhalb der Gottesdienstzeiten ist die Bebenhäuser Klosterkirche ein guter Platz, um der Seele Raum zu geben, den Alltag zu unterbrechen und Atem zu schöpfen. (Mehr dazu unter: Innenraum.)

Die „Stille Ecke“ im Nördlichen Querhaus lädt dazu in besonderer Weise ein.  Ein Faltblatt leitet an, sich den Kirchenraum zu erschließen und in einem Gebetbuch können die persönlichen Anliegen  vor Gott gebracht werden.

Für Besichtigungen der Klosteranlage siehe unter: http://www.schloesser-und-gaerten.de

Jahreslosung 2017

Jahreslosung im Verlag am Birnbach
Motiv von Stefanie Bahlinger, Mössingen

Kirchenjahr

Mit nachstehendem Link können Sie sich sehr anschaulich über den Verlauf des Kirchenjahres informieren.
https://www.kirchenjahr-evangelisch.de/index.php#2016-5-0 
Die angegebenen Predigttexte können im Einzelfall von dem in diesem Gottesdienst in unserer Klosterkirche verwendeten Predigttext abweichen. Bitte informieren Sie sich in unseren aktuellen Gottesdiensthinweisen.
Wir sind bemüht, Ihnen den jeweilig aktuellen Predigttext anzubieten, können es aber aus organisatorischen Gründen nicht garantieren.

Zum Seitenanfang