Einführung des Kirchengemeinderats in Bebenhausen

 

Am 6. Januar 2014, dem Epiphaniasfest, war die Einfüh­rung der neugewählten Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäte in Bebenhausen. Im Rah­men eines feierlichen Gottesdienstes mit Abendmahl wurden die fünf gewählten Mitglie­der und die Kirchenpflegerin von Pfarrer Manfred Harm auf ihr Amt verpflichtet. Mit 47 Prozent war die Wahlbeteiligung erfreulich hoch und motivierend für die zukünfti­ge Arbeit des Gremiums.

Gewählt wurden: (Bild hintere Reihe v.l.n.r.) Frieder Schad neben Pfarrer Man­fred Harm; (Bild vordere Reihe v.l.n.r) Hilde Märkle (Kirchenpfle­gerin), Hannelore Jahr, Birgit Epp­le, Sabine Lauchart und Christof Tränkle. Werner König hatte nach 10 Jahren im Gremium nicht mehr kandidiert. Pfarrer Harm dankte ihm herzlich für seine engagierte Arbeit in dieser Zeit.

mh

Zurück zu Infos K

Zurück zu Kirchengemeinde-Allgemeines 

Zum Seitenanfang